#8 Das Iphone der Pflege – Dr. Jörg Biastoch, Humanas

Der Dienstleistungsbereich Pflege – veraltet, schlecht bezahlt und Personalmangel sind nur einige Klischees, mit denen die Branche zu kämpfen hat. Dabei ist dieser soziale Bereich wichtiger denn je, wenn man die Alterspyramide betrachtet. Wir haben Dr. Jörg Biastoch, Gründer von Humanas GmbH & Co. KG, getroffen. Mit ihm schauen wir in die Arbeitswelt des Pflegebereichs. Er gewährt uns spannende Einblicke in seinen Arbeitsalltag und räumt mit einigen Klischees ordentlich auf. Die Pflege ist in vielerlei Hinsicht viel besser als ihr Image.

Das mittelständische Unternehmen in Mitteldeutschland lebt seit 2006 gemeinsam mit allen Bewohnern, ihren Familien und den Kollegen die Humanas-Philosophie, einer vielfältigen und neuen Kombination aus Wohnen und Pflege. Die Selbstständigkeit und Selbstbestimmung der Bewohner in den Wohnparks stehen dabei im Mittelpunkt. Alle Bewohner sind mit ihren Familien und ihrer Heimat verbunden und finden in den altersgerechten Wohnparks passende Wohnmöglichkeiten für jede Lebenslage. Das besondere Konzept scheint nur ein Baustein für den Erfolg zu sein, auch das Miteinander in dem über 400-köpfigen Unternehmen spielt eine zentrale Rolle. Als Chef und überhaupt hat jeder ein offenes Ohr und hilft in allen Lebenslagen. Seine Kollegen leben seine Träume, ohne sie könnte er seine Visionen nicht verwirklichen, das geht nur gemeinsam. Ausschlaggebend dafür sind gegenseitiges Vertrauen sowie die freie Entfaltung eines Jedem im Team. Mit diesen Werten klappt auch das Recruiting - neue Mitarbeiter findet Humanas, indem sie auf Menschlichkeit setzen und ihre Sinnhaftigkeit der Arbeit herausstellen - dass alles bei einer 36h/Woche.

New Work ist für den Gründer kein Fremdwort, seit über 30 Jahren lebt und arbeitet er genau nach diesen Leitsätzen - und das sehr erfolgreich. Jörg entscheidet aufgrund von Lebenserfahrung und immer aus dem Bauch heraus. Mit seinem Unternehmen hat er bereits viele Wirtschaftspreise gewonnen. Und jetzt Lauscher auf und viel Spaß mit der brandneuen Folge von Stulle&Brot.




Lust auf ne Stulle?

Auch du steckst mitten in der Transformation? Oder willst deinen Laden zukunftssicher gestalten?
Dann nimmt Kontakt mit uns auf, wir finden gemeinsam eine Lösung.

Hier verabreden

Über den HR CAMPUS 2021 - Mitteldeutschland

15./16. April 2021, Quedlinburg

Rund 500 Führungskräfte, HR-Gestalter, Entscheider, Visionär und Querdenker kommen zusammen, um sich persönlich weiterzuentwickeln und dem Human Resources endlich wieder mehr Human zurückzugeben. In interaktiven Sessions erarbeiten die Teilnehmenden mit Top-Experten konkrete Umsetzungsstrategien und entdecken in inspirierenden Keynotes neue Lösungen für die Zukunft ihres Unternehmens oder Organisationen.